Erdbeerblüten Ende Juli

Erdbeerzeit…

Traditionell kenne ich es so, dass die Erntezeit für Erdbeeren eigentlich erst am 21. Juni losgeht und dann bis in den August hinein dauert. Das hat sich heutzutage etwas geändert, wenn Erdbeeren schon zum Osternachtisch gehören. Aber die Früchte schmecken einfach besser, wenn sie später geerntet werden. Leider sind die Felder aufgrund der frühen Nachfrage meistens ab Ende Juni schon abgeerntet und die Früchte meiner eigenen Pflanzen dienen dem Fuchs und unseren Amseln, Rotschwänzen und Rotkelchen als Leckerei.

Zufälligerweise habe ich in der letzten Juliwoche im Discounter meines Vertrauens noch ein paar Kilo bekommen. Daraus habe ich Marmelade gekocht: Vier Pfund Erdbeeren mit vier Pfund Gelierzucker (1 zu 1) mischen und eine Stunde lang ziehen lassen (können auch zwei Stunden werden). In der Zwischenzeit habe ich den Inhalt von 10 Kardamomkapseln im Mörser zerstampft – Profis hätten die kleinen Kerne erst in der Pfanne fettfrei geröstet. Ab in den Erdbeertopf und das ganze unter Rühren zum Kochen bringen. Sobald die Masse kocht, Saft und Schale von einer Zitrone zugeben. Mindestens vier Minuten kochen lassen (länger ist eher besser als schlechter), dann in hübsche Gläser füllen – fertig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s