Links

Mit einem Buch des wilden Gärtners fing alles an. Ich hatte es mir auf der Frankfurter Buchmesse gekauft, lange bevor ich überhaupt einen Garten hatte. Ich finde es immer noch das allerbeste Gartenbuch: http://www.derwildegaertner.at/index.html

Als hoffnungsloser, immer noch gedruckte Zeitschriften lesender Dinosaurier hole ich mir bei Kraut & Rüben viele Anregungen: http://www.krautundrueben.de/

Gemüse sind mehr als das Bunte im Kochtopf – auf Wolf-Dieter Storl bin ich durch den wilden Gärtner gestoßen: http://www.storl.de/publikationen/buecher/bekannte-und-vergessene-gemuese.html

Auch auf diese Seite bin ich über den wilden Gärtner gestoßten: https://www.arche-noah.at/

Die großartige Vita Sackville-West hat tolle Gartenkolumnen geschrieben, die in Büchern zusammengefasst wurden. Diese dienen noch heute anderen Gartenbuchautoren als Anregung.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s